Hydrat


Hydrat
Hy|drat 〈n. 11; Chem.〉 anorganische od. organ. Verbindung, die Wasser chemisch gebunden enthält [<grch. hydor „Wasser“]
Die Buchstabenfolge hy|dr... kann in Fremdwörtern auch hyd|r... getrennt werden.

* * *

Hy|d|rat [ hydr- u. -at (2)], das; -s, -e:
1) Sammelbez. haupts. für krist. Molekülverbindungen, in denen H2O-Moleküle als Kristallwasser in stöchiometrischen Verhältnissen an anorg. Salze gebunden sind, z. B. an Kupfer(II)-sulfat (CuSO4 · 5 H2O, CuSO4 · 3 H2O, CuSO4 · H2O). Die Bindung wird durch zwischenmol. Kräfte besorgt;
2) veraltete Bez. für Aqua-Komplexe ( Aqua-), in denen H2O-Moleküle durch Koordinationsbindung an die Zentralatome gebunden sind;
3) Jargonbez. für labile gem-Dihydroxyverb., die entgegen der Erlenmeyer-Regel durch Hydratisierung von Carbonylverb. entstanden sind, z. B. Chloralhydrat, Mesoxalsäurehydrat, Ninhydrin;
4) unspezif. im Sinne von »Wasser« gebrauchte Bez. in Oxidhydrat, Eishydrat, Gashydrat, Hydratation u. Dehydratation. Von Hydrathülle spricht man bei Lsg. u. Kolloiden, wenn Ionen u. a. Partikeln nach Hydratation von Wassermolekülen in nichtstöchiometrischen Beziehungen umgeben sind ( Mizellen).

* * *

Hy|d|rat, das; -[e]s, -e (Chemie):
[an]organische Verbindung, in der Wasser chemisch gebunden enthalten ist.

* * *

Hy|drat, das; -[e]s, -e (Chemie): [an]organische Verbindung, in der Wasser chemisch gebunden enthalten ist.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hydrat — Hydrāt (grch.), Verbindung des Wassers mit andern Körpern in festem Mischungsverhältnis, jetzt gewöhnlich Bezeichnung für Körper, die lose gebundenes, bes. Kristallwasser enthalten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hydrat — Hydrat. Das Wasser verbindet sich in sehr mannigfaltigen Verhältnissen, bald die Rolle einer Säure, bald die Rolle einer Base oder endlich auch die eines Salzes übernehmend, mit den zusammengesetzten Körpern, und folgt hiebei genau den Gesetzen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • hydrat — s ( et, er el. hydrat) KEMI förening av kristalliskt ämne och vatten …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Hydrat — Als Hydrate (griechisch) bezeichnet man: kristallwasserhaltige Salze, siehe Kristallwasser hydratisierte Aldehyde, siehe Aldehydhydrate hydratisierte Carbonsäuren, siehe Orthocarbonsäuren Einschlussverbindungen wie Methanhydrat, siehe Klathrate… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrat — Hyd·ra̲t das; (e)s, e; Chem; eine Substanz, die Wasser (chemisch gebunden) enthält …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hydrat — ◆ Hy|drat 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Chemie〉 anorganische od. organische Verbindung, die Wasser chem. gebunden enthält [Etym.: <grch. hydor »Wasser«]   ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann auch hyd|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hydrat — Hy|dra̱t [zu gr. ὑδωρ, Gen.: ὑδατος = Wasser] s; [e]s, e: chemische Verbindung von Oxyden od. wasserfreien Säuren mit Wasser …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Hydrat — Hy|drat das; [e]s, e <zu gr. hýdōr »Wasser« u. ↑...at> Verbindung von Oxiden od. wasserfreien Säuren mit Wasser (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • hydrat — m IV, D. u, Ms. hydratacie; lm M. y chem. «połączenie chemiczne zawierające wodę w postaci oddzielnych cząsteczek; wodzian» Hydraty soli. ‹z gr.› …   Słownik języka polskiego

  • hydrat — hy|drat sb., et, er, erne (kemisk forbindelse der indeholder vand) …   Dansk ordbog